Julia Pleninger und Christian Rombach

 Julia Pleninger   Julia Pleninger
Preisträgerin Förderpreis 2014
Jahrgang: 1997

Julia Pleninger erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren und war bereits mit 10 Jahren Jungstudentin an der Musikakademie Basel. Sie nahm an zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben teil,  gewann bei „Jugend musiziert“ eine Vielzahl von ersten Preisen auf allen Ebenen und hohe Auszeichnungen beim Reinhold-Glière-Wettbewerb in St. Georgen, beim Bachwettbewerb in Köthen sowie beim kleinen Schumann Wettbewerb in Zwickau. Im Jahre 2013 konnte Julia die Jury beim III. Int. Rachmaninov-Klavierwettbewerb in Frankfurt und beim III. Int. Bartok-Klavierwettbewerb in Wien von sich überzeugen und erhielt einen 3. und einen 2. Platz. Julia besucht die 11. Klasse des Hochbegabtenzentrums der Hochschule für Musik Franz Liszt  Weimar am Musikgymnasium Schloss Belvedere und nimmt regelmäßig an Konzerten und Meisterkurse renommierter Pianisten teil. 2014 wurde Sie für ihre musikalischen und schulischen Leistungen von der Konrad-Adenauer-Stiftung geehrt. Ein Jahr drauf trat Sie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen in der Berliner Philharmonie auf. Ebenfalls 2015 erzielte Sie den ersten Preis beim innerschulischen Wettbewerb des Musikgymnasiums Schloss Belvedere. Zudem wurde mir der Kammermusikpreis in der Besetzung als Klaviertrio verliehen.
Anfang 2016 gewann Sie den 14. Internationalen Rotary Jugend-Musikpreis in Lindau.


 Christian Rombach   Christian Rombach
Preisträger Förderpreis 2014
Jahrgang: 1991

Christian Rombach begann seine musikalische Ausbildung im Alter von 3 Jahren mit der musikalischen Früherziehung und nahm ab 2002 Schlagzeugunterricht beim Musikverein Degernau. Dies führte ihn 2007 zu Lee Ferguson, der bis heute einen großen Einfluss auf Christian hat. 2011 begann Christian sein Studium an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl mit den Hauptfächern Percussion und Dirigieren. Seit 2012 studiert er nun an der Hochschule für Musik Basel Schlagzeug. Mit Dirigierkursen an der Musikakademie Staufen, Meisterkursen bei Domenico Melchiorre, Gaston Sylvestre, Christoph Caskel und Kammermusikunterricht bei Christian Dierstein und Mike Svoboda konnte Christian weitere musikalische Impulse gewinnen. Christian ist Gründungsmitglied der Black Forest Percussion Group, und der Band "der joshi und seine crew", seit 2012 Dirigent des Musikvereins Brunnadern-Remetschwiel.


Termine 2019

29. Januar 2019
Preisverleihung Volksbank Hochrhein-Stiftung

21. März 2019
Preisträgerkonzert
„St. Blasier Klosterkonzerte“
mit Felix Behringer

4. Mai 2019
Preisträgerkonzert
„Schloss Bonndorf“
mit Patrick Jüdt

20. September 2019

Preisträgerkonzert
„Klangscheune Nack“
mit Cathrin Kudelka

12. Oktober 2019
Preisträgerkonzert
„Peter-Thumb-Konzerte“
mit Sebastian Raffelsberger

 

Neuigkeiten

Förderpreisträger 2019 stehen fest

Die Förderpreisträger sind in diesem Jahr:
Bastian Berlinghof, Sergey Fedorov und Gabriele Maurer.

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Informationen

25 Jahre Stiftung

25 Jahre Volksbank Hochrhein-Stiftung zum Nachlesen.
 >> Zum Download als PDF